Wertgutachten / Kurztaxierung

Ein Wertgutachten stellt den besonderen Wert eines Fahrzeuges heraus. Dies ist von Vorteil, wenn der Wert das Fahrzeug aufgrund seines Alters (Old- oder Youngtimer) und auch durch umfangreiche Änderungen (Tuning) nicht einfach überschlägig oder anhand vergleichbarer Fahrzeuge zu ermitteln ist.

Hier hat der Fahrzeughalter dann einen Nachweis für die Versicherung über den Wert des Fahrzeuges.

Bei Oldtimern muss ein Wertgutachten vorliegen für die Versicherungseinstufung.

Die Kosten für ein Wertgutachten oder auch Kurztaxierung richten sich nach der Höhe des Fahrzeugwertes und liegen zwischen 100,00 € - 400,00 €.

Zuverlässiges Gutachten

Zur Erstellung eines aussagekräftigen Gutachtens gehört neben der technischen Ausstattung selbstverständlich auch das fachmännische Wissen.

Die enorme Vielfalt von PKW-Typen auf unseren Straßen, erfordert umfangreiches Spezialwissen, das sich der KFZ Sachverständige bei der Teilnahme an Seminaren und Schulungen erwirbt, um den Anforderungen der heutigen Zeit zu entsprechen.

Als KFZ Meister können die, in der Praxis erworbenen Kenntnisse über spezielle Reparatur- und Arbeitswerte, äußerst nützlich sein, wenn es darum geht die notwendigen Reparatur- und Nebenleistungen richtig und genau abzuschätzen.

Moderne Computeranalyse-Programme unterstützen den Gutachter bei der Fahrzeugbewertung und Ermittlung der Schadenhöhe.